Das gemeinsame Europa ist unsere Heimat und unsere Zukunft. Wer sie gestalten will, überlässt die nächsten Schritte nicht den EU-Gegnern. Die Zusammenarbeit in der EU gehört mit kritischem Blick verbessert und mit mutigen Entscheidungen vertieft.

Ich werde dafür sorgen, dass langfristig alle EU Bürger_innen in einer Europäischen Republik aus starken Staaten leben. Dazu konzentriert sich die Union auf die großen Themen und überlässt alltagsnahe Bereiche den Ebenen darunter.

Gemeinsam mit den NEOS werde ich das EU-Budget effektiver und effizienter einsetzen. Mit den NEOS  entwickeln wir die Europäische Union von einer Subventions- zu einer Investitionsunion weiter.

Ich werde die mühsam erkämpften Freiheiten für Bürger_innen und Betriebe in Europa vor nationalen Beschränkungen schützen. Daher stehen die NEOS uneingeschränkt zum Recht aller EU-Bürger_innen, Wohnsitz und Arbeitsplatz in der Union frei zu wählen. Freier Personenverkehr und freier Handel sind Grundlagen für Wohlstand und Wachstum.

Ich werde europäische Gesamtlösungen statt nationaler Alleingänge suchen. Daher entwickle ich gemeinsam mit den NEOS den Schengen Raum zu einer „Allianz der Verantwortung“ mit gemeinsamem Grenzschutz und gemeinsamen Asylregeln weiter. Die Vorteile des Schengen Raums gibt es nur für Länder, die diese Allianz mittragen.

Wir als NEOS  werden die Sicherheit und Freiheit Europas gemeinsam schützen. Deshalb gibt es eine gemeinsame EU-Außen- und Sicherheitspolitik sowie eine EU-Armee. Auch die Zusammenarbeit der Europäischen Polizei- und Geheimdienstbehörden wird verstärkt. Damit wird der größte Beitrag gegen Terrorismus und organisierte Kriminalität geleistet.